Salzgitter 

71-Jährige auf Parkplatz in Lebenstedt angefahren - schwer verletzt

Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Foto: Boris Roessler/dpa

Salzgitter. Eine Frau ist von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei Salzgitter am Dienstag berichtet, wollte die 71-Jährige am Montagmittag einen Fußgängerüberweg auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Konrad-Adenauer-Straße überqueren.

Dort wurde sie vom Opel eines 60-Jährigen erfasst. Die Seniorin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

----------------

Mehr Themen:

Die besten Weihnachtsmärkte in Deutschland: Ein Markt in der Region in Top 20

Mann bei Unfall schwer verletzt – A39 stundenlang gesperrt

Anklage will Terror-Zwillinge aus Salzgitter hinter Gitter schicken

----------------

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Unfall um 14.15 Uhr machen können. Erreichbar sind die Beamten in Lebenstedt unter 05341/18970. (mvg)