Salzgitter 

Luft in Salzgitter ist raus: Reifenstecher legen elf Autos tiefer

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Archivbild).
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Archivbild).
Foto: imago/Olaf Wagner

Salzgitter. Gleich mehrere Autobesitzer aus Salzgitter-Lebenstedt brauchen neue Reifen. Unbekannte haben am Donnerstagabend an insgesamt elf Wagen die Reifen zerstochen.

Sie alle standen im Hans-Böckler-Ring. Laut Polizei wurde jeweils ein Vorder- und ein Hinterreifen zerstochen. Bei einem Fahrzeug seien alle vier Reifen betroffen.

Die Tatzeit liegt zwischen 20 und 21.50 Uhr. Der Schaden dürfte sich auf rund 1.200 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Nummer: 05341/18970.