Salzgitter 

Domino Day in Salzgitter: Betrunkene schiebt Autos aufeinander

Symbolbild
Symbolbild
Foto: imago/Horst Galuschka

Salzgitter. Eine angetrunkene Frau hat mit ihrem Auto einen kostspieligen Unfall gebaut. Laut Polizei Salzgitter war die 60-Jährige am Freitagabend auf dem Kurt-Schumacher-Ring in Lebenstedt unterwegs.

Dort kam sie dann von der Fahrbahn ab und rammte ein geparktes Auto – und zwar so wuchtig, dass sich dieses wiederum auf einen zweiten abgestellten Wagen schob.

Bei der Unfallaufnahme kam den Beamten eine Alkoholfahne entgegen, Und tatsächlich: Die 60-Jährige hatte mehr als 1 Promille im Atem. Zweierlei ist die Frau dann noch losgeworden: Eine Blutprobe und ihren Führerschein. (ck)