Salzgitter 

Sonne steht tief: Autofahrer erfasst 15-Jährige in Salzgitter

Die Polizei vermutet, dass die tiefstehende Sonne eine Rolle bei dem Unfall gespielt hat (Symbolbild).
Die Polizei vermutet, dass die tiefstehende Sonne eine Rolle bei dem Unfall gespielt hat (Symbolbild).
Foto: imago/Ralph Peters

Auf der Gaußstraße in Lebenstedt hat ein Autofahrer eine Jugendliche angefahren. Die 15-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß am Mittwochvormittag leicht verletzt, wie die Polizei Salzgitter schreibt.

Der 78-jährige wollte gegen 9.30 Uhr vom Kurt-Schumacher-Ring nach links in die Gaußstraße abbiegen. Dabei übersah er das Mädchen mit seinem Tretroller und erfasste es.

Die Polizei vermutet, dass die tiefstehende Sonne eine Rolle bei dem Unfall gespielt hat. (ck)