Salzgitter 

Vollsperrung auf A7: Straße zwischen Salzgitter und Hildesheim dicht

Auf der A7 wird gebaut. (Symbolbild)
Auf der A7 wird gebaut. (Symbolbild)
Foto: dpa

Hildesheim. Autofahrer müssen am Wochenende auf der A7 wegen einer Vollsperrung südlich von Hildesheim mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Nach Brückenarbeiten zwischen der Anschlussstelle Hildesheim und dem Dreieck Salzgitter seien umfangreiche Reparaturen am Fahrbahnbelag erforderlich.

--------------------

Mehr Themen:

--------------------

Das teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.

Straße ab Freitag gesperrt

Ab Freitagabend 20 Uhr werde deshalb zunächst die Fahrbahn Richtung Hannover voll gesperrt. Ab Samstagmorgen 7 Uhr wechsele die Sperrung dann auf die Fahrbahn Richtung Göttingen.

Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten sollen bis 5 Uhr am Montagmorgen abgeschlossen sein. (dpa)