Salzgitter 

A7 zwischen Salzgitter und Hildesheim - Vollsperrung kommt!

Im Zuge der Erneuerung der Brückenbauwerke auf der A7 im Wöhlertal und im Innerstetal sind umfangreiche Reparaturarbeiten am Fahrbahnbelag notwendig (Symbolbild).
Im Zuge der Erneuerung der Brückenbauwerke auf der A7 im Wöhlertal und im Innerstetal sind umfangreiche Reparaturarbeiten am Fahrbahnbelag notwendig (Symbolbild).
Foto: Matthias Balk/dpa

Salzgitter/Hildesheim. Auf Autofahrer, die über die A7 wollen, kommt wieder etwas zu... Zumindest, wenn sie in Richtung Hannover zwischen dem Dreieck Salzgitter und der Anschlussstelle Hildesheim unterwegs sind.

Denn genau der Teil wird kommendes Wochenende gesperrt, wie die Verkehrsbehörde jetzt mitteilt: Zwischen Freitag, 8. Februar, 19 Uhr, und Montag, 11. Februar, 5 Uhr, geht hier gar nichts mehr!

Grund ist die Brückenerneuerung; beziehungsweise diesmal Reparaturarbeiten am Fahrbahnbelag.

In dem betroffenen Zeitfenster soll der Verkehr über die Bedarfsumleitung U23 via A39 und die U25 via B6 nach Hildesheim umgeleitet werden. Bei schlechtem Wetter kann das Ganze auch etwas länger dauern. (ck)