Salzgitter 

Schon am Vormittag: Frau komplett betrunken von der Polizei gestoppt

Die Frau hatte 2,7 Promille. (Symbolbild)
Die Frau hatte 2,7 Promille. (Symbolbild)
Foto: Patrick Seeger/dpa

Salzgitter. Völlig betrunken ist eine Radfahrerin in Salzgitter von der Polizei erwischt worden.

Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, war die Frau einer Polizeistreife am Dienstagmittag am Hüttenring aufgefallen. Sie stoppten die 47-Jährige und kontrollierten sie.

--------------------------

Mehr aus Salzgitter:

--------------------------

Mit 2,7 Promille auf dem Rad

Die Frau pustete dann auch stattliche 2,7 Promille.

Sie musste daraufhin eine Blutprobe abgeben. Außerdem ermittelt die Polizei nun gegen die 47-Jährige. (mvg)