Salzgitter 

Mysteriöses Licht weckt angeblich Menschen in Salzgitter - was steckt dahinter?

In Salzgitter soll ein extrem helles Licht mehrere Menschen geweckt haben (Symbolbild).
In Salzgitter soll ein extrem helles Licht mehrere Menschen geweckt haben (Symbolbild).
Foto: imago/Photocase

Salzgitter rätselt grad über ein extrem helles Licht, das angeblich mehrere Menschen gesehen haben wollen. Zunächst waren die Sichtungen am Sonntag Thema in einer einer Facebook-Gruppe; danach wurde der Ursprungspost gelöscht.

Helles Licht in Salzgitter - was war das?

Jetzt aber gibt es ein neues Posting über das grelle Licht am Himmel in der Nacht zum Sonntag. Dort wird es als "wahre Begebenheit" und gleichzeitig als "mysteriös" bezeichnet.

news38.de hat dazu auch mit Vadim Walter aus Salzgitter gesprochen, der das Thema quasi eröffnet hatte. Er selbst habe inzwischen mit mehreren angeblichen Zeugen gesprochen. "Sie alle haben das Licht gegen 2 Uhr gesehen - und zwar unabhängig voneinander."

Sichtungen habe es demnach in der Straße "Wildkamp" sowie im Bereich Stadtweg / Swindonstraße in Lebenstedt gegeben. "Das Licht war heller als alles, was ich zuvor gesehen hatte", soll eine Frau gesagt haben.

Frau muss angeblich zum Augenarzt

Mehr noch: Sie habe in der Küche in das Licht hineingesehen und müsse sich deswegen jetzt von einem Augenarzt behandeln lassen. Eine andere Frau will das Licht im Nebenzimmer gesehen haben, als sie fernsah. Das Zimmer soll auf einmal sehr hell gewesen sein.

Natürlich nehmen viele User die angeblichen Sichtungen nicht ernst. Andere werfen weltliche Vermutungen in den Raum; so könne das Stahlwerk der Salzgitter AG womöglich für das helle Licht verantwortlich sein. Allerdings schreibt ein Konzernsprecher auf Nachfrage: "Uns ist nichts bekannt."

Oder war es ein Asteroid? Das Mondlicht jedenfalls dürfte es nicht gewesen sein. Aktuell sieht man nur rund 20 Prozent des Monds. Auch ein Blitz kommt nicht in Frage, wie eine Online-Auswertung zeigt.

Polizei und Stadt Salzgitter haben keine Hinweise

Die Polizei jedenfalls hat davon offenbar noch nichts mitbekommen. "Es gibt dazu keine einzige Meldung bisher", so die Polizei zu news38.de. Also war es wohl auch kein Polizeihubschrauber. "Uns ist nichts bekannt", teilt auch die Stadt Salzgitter am Nachmittag auf Nachfrage mit.

Zuletzt hatte ein Licht am Nachthimmel in Braunschweig Aufsehen erregt.