Salzgitter 

Salzgitter: Paketbote verfolgt Frau mit Hund – dann vergreift er sich an ihrem Mädchen

(Symbolbild)
(Symbolbild)
Foto: Imago/Manja Elsässer

Salzgitter. Das glaubt man kaum, was sich ein Paketbote in Salzgitter geleistet hat. Zunächst pflaumte er eine Mutter wegen ihres Hundes an, später verfolgte er sie, um ihr Kind zu drangsalieren.

Paketbote in Salzgitter von Hund genervt

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte sich der Mann über die Mutter des Kindes und deren Hund geärgert. Er beschwerte sich über das Tier, das vor einem Supermarkt in der Friedrich-Ebert-Straße angebunden war und bellte.

Als die Mutter wenig später auf dem Heimweg war, erschien der Fahrer erneut und zog das Kind an den Haaren.

-------------------------------

Mehr Themen

-------------------------------

Er fuhr dann mit seinem Transporter weg, war aber wegen seiner Berufskleidung und seines Fahrzeugs leicht zu identifizieren. So bekam er bald zuhause Besuch von der Polizei, die den Fall als Körperverletzung einstufte und ein Ermittlungsverfahren einleitete. (aj,dpa)