Salzgitter 

Junger Mann feiert in Salzgitter – als er fahren will, taucht plötzlich eine Meute auf

Die Polizei Salzgitter sucht Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei Salzgitter sucht Zeugen. (Symbolbild)
Foto: imago images

Die Polizei Salzgitter sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zu Sonntag im Forellenweg abgespielt haben soll. Dort traf ein junger Mann auf eine Personengruppe, die sich ihm in den Weg stellten und offenbar plötzlich auf Angriff aus war.

Gruppe stoppt Autofahrer in Salzgitter und wird aggressiv

Wie die Polizei mitteilte, wollte der 21-Jährige im Anschluss an eine Feier mit dem Auto nach Hause fahren, als die größere Personengruppe ihm den Weg versperrte. Ein ebenfalls 21 Jahre alter Mann aus Salzgitter habe sich aus der Gruppe heraus dann dem Auto genähert, sodass der Fahrer sein Fenster herunterließ.

------------------------------------

• Mehr Themen aus der Region

------------------------------------

Polizei Salzgitter sucht Zeugen

Plötzlich fing der junge Mann den 21-Jährigen hinterm Steuer zu beleidigen und bespuckte ihn. Dann trat und schlug der Täter noch mehrfach gegen das Auto. Die Gruppe, mit der er unterwegs war, tat es ihm gleich, so die Polizei und schlug und trat ebenfalls auf den Wagen ein.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den Vorfall beobachten haben. Sie werden gebeten sich unter der Nummer 05341/1897-0 zu melden. (aj)