Salzgitter 

Salzgitter: Schiffskran reißt Stromleitung mit sich – Feuer am Stichkanal

Foto: Karliczek

Salzgitter. Der ausgefahrene Kran eines Schiffes hat am Freitagabend am Stichkanal in Salzgitter eine Stromleitung mitgerissen. Die Leitung stürzte zu Boden und ein Leitungskasten geriet dadurch in Brand, wie die Feuerwehr mitteilte.

Der Kanal musste vorübergehend gesperrt werden. Neben dem Leitungskasten fing auch die nahe Umgebung Feuer und musste von der Feuerwehr gelöscht werden.

Der Energieversorger unterbrach die Stromzufuhr und leitete den Strom der Mittelspannungsleitung um. (jg)