Salzgitter 

Brand in Lebenstedt: Mehrfamilienhaus in Flammen – 500.000 Euro Schaden!

Mehrere Wohnungen in Lebenstedt sind ausgebrannt.
Mehrere Wohnungen in Lebenstedt sind ausgebrannt.
Foto: Salzgitterinfos

Lebenstedt. In Lebenstedt bei Salzgitter hat es am frühen Donnerstagabend einen schweren Brand in einem Mehrfamilienhaus gegeben.

--------------------------------

Mehr von uns:

--------------------------------

Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Verletzte gibt es nach ersten Erkenntnissen nicht.

Lebenstedt: Mehrfamilienhaus steht in Flammen

Ein Augenzeuge hatte gesagt, dass das Feuer zunächst auf dem Balkon ausgebrochen war.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Viele Hausbewohner mussten in Sicherheit gebracht werden, unter anderem auch zwei Kaninchen und zwei Katzen.

Derzeit sind mehrere Wohnungen unbewohnbar. Der Schaden beträgt laut „NDR“ 500.000 Euro. (fb)