Salzgitter 

Schlimmer Unfall in Salzgitter: Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Kurt-Schumacher-Ring in Lebenstedt hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.
Am Kurt-Schumacher-Ring in Lebenstedt hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.
Foto: Rudolf Karliczek

Lebenstedt. In Lebenstedt hat es am Montagmorgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Gekracht hat es in der Straße Kurt-Schumacher-Ring in Fahrtrichtung Ost kurz hinter der Einmündung Hans-Böckler-Ring.

----------------------------------

Mehr Themen

Wolfenbüttel: Linienbus kracht mit Auto zusammen - 23-Jähriger in Lebensgefahr!

Braunschweig: Nachhilfelehrer soll Mädchen missbraucht haben - das sagt er zu den Vorwürfen

Salzgitter: Mann ist in Bad unterwegs - und landet am Ende im Krankenhaus

-----------------------------------

Lebenstedt: Radfahrerin knallt gegen Autotür

Wie die Polizei mitteilt, hat ein Mann (56) seinen Pkw am rechten Fahrbahnrand in der Straße Kurt-Schumacher-Ring abgestellt. Als er die Tür öffnete, sei es zu dem Unfall gekommen.

Die Radfahrerin (67) stieß gegen die geöffnete Tür und stürzte. Dadurch hat sie sich nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Lebenstedt: Unfall im Kurt-Schumacher-Ring - Straßenbereich gesperrt

Während der Unfallaufnahme war der Straßenbereich gesperrt. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock und musste ärztlich versorgt werden. (abr)