Salzgitter 

Salzgitter: Mann ist in Bad unterwegs - und landet am Ende im Krankenhaus

Ein nächtlicher Ausflug in Bad ist für einen Mann im Krankenhaus geendet. (Symbolbild)
Ein nächtlicher Ausflug in Bad ist für einen Mann im Krankenhaus geendet. (Symbolbild)
Foto: imago images / onw-images

Bad. Ein Mann war am frühen Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr in der Kniestedter Straße in Bad unterwegs. Er landete laut Polizei im Krankenhaus.

Aber was war passiert? Wie die Polizei mitteilt, scheint der 37-Jährige wohl unbeteiligt in eine Auseinandersetzung geraten zu sein.

--------------------------------

Themen des Tages

Wolfenbüttel: Linienbus kracht mit Auto zusammen - zwei Verletzte

Schwerer Unfall in Salzgitter: Hubschrauber im Einsatz

Braunschweig: Nachhilfelehrer soll Mädchen missbraucht haben - das sagt er zu den Vorwürfen

--------------------------------

Salzgitter-Bad: Mann ist unterwegs - und landet im Krankenhaus

Der unbekannte Verursacher soll auf den Mann eingeschlagen und ihn im Gesicht verletzt haben. Dadurch habe er zum Teil blutende Wunden im Gesicht davongetragen. Diese mussten im Krankenhaus genäht werden.

Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden: 05341/825-0. (abr)