Salzgitter 

Salzgitter: Mysteriöse Keks-Funde – Polizei nimmt Vorfälle ernst

In Salzgitter werden offenbar gezielt Kekse ausgelegt. Warum? Noch völlig unklar.
In Salzgitter werden offenbar gezielt Kekse ausgelegt. Warum? Noch völlig unklar.
Foto: Polizei Salzgitter

Salzgitter. Die Polizei Salzgitter warnt vor ausgelegten Keksen. Zeugen haben in Gebhardshagen jetzt schon an drei unterschiedlichen Tagen jeweils zwei ausgelegte Kekse an einer Hauswand in der Straße "Am Mühlenbach" gefunden.

Polizei Salzgitter will sensibilisieren

Laut Polizei Salzgitter waren die Kekse offensichtlich absichtlich dort hinterlegt. Zwar habe es bisher keinerlei gemeldete Schäden gegeben, dennoch wollen die Beamten sensibilsieren – generell für "Dinge, die nicht alltäglich sind", hieß es am Dienstag.

----------------------

Mehr aus Salzgitter:

----------------------

Insbesondere sollte immer darauf geachtet werden, dass weder Kinder noch Tiere diese Gegenstände zu sich nehmen. Die Polizei Salzgitter stellte die Kekse sicher.