Salzgitter 

Salzgitter: Frau will durch Unterführung gehen – und dann wird es richtig widerlich

In der Bruchmachtersenstraße in Salzgitter hat ein Mann einer Frau aufgelauert. (Symbolbild)
In der Bruchmachtersenstraße in Salzgitter hat ein Mann einer Frau aufgelauert. (Symbolbild)
Foto: imago images / blickwinkel

Salzgitter. Ekel-Vorfall in Salzgitter: Ein unbekannter Mann hat eine Frau belästigt. Jetzt sucht die Polizei Salzgitter nach dem Exhibitionisten sowie nach Zeugen, deren Hinweise die Ermittler zum Täter führen.

Exhibitionist belästigt Frau in Salzgitter

Demnach war die Frau am Mittwoch um kurz vor 15 Uhr zu Fuß auf der Bruchmachtersenstraße unterwegs. In einer Unterführung traf sie dann auf den für sie fremden Mann.

Der Unbekannte hatte seine Hose herunter gezogen und spielte an seinem Penis herum. Laut Polizei müssten das auch mehrere Passanten mitbekommen haben.

So wird der Täter beschrieben:

  • 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • etwa 30 Jahre alt
  • schlank
  • kurze Hose
  • weißes T-Shirt, kleines graues Muster
  • graues Basecap
  • dunkle Haare
  • schwarzes, sportliches Fahrrad
  • mutmaßlich südländischer Herkunft

Die Polizei Salzgitter ist dringend auf Zeugenhinweise angewiesen.

+++ Motorrad kracht gegen Lkw – Biker aus Peine stirbt +++

Wenn du Angaben zum Täter machen kannst oder Zeuge dieser Tat geworden bist, bittet dich die Polizei, dass du sie unter der Nummer 05341/18970 mal anrufst. (ck)