Salzgitter 

Salzgitter: Polizei erwischt Temposünder – erschreckend, wie schnell er unterwegs war

Die Polizei Salzgitter hat Tempokontrollen durchgeführt. Einer war besonders rasant unterwegs. (Symbolbild)
Die Polizei Salzgitter hat Tempokontrollen durchgeführt. Einer war besonders rasant unterwegs. (Symbolbild)
Foto: dpa

Gebhardshagen. Die Polizei Salzgitter hat in Gebhardshagen Tempokontrollen durchgeführt. Dafür waren sie am Donnerstag in den Straßen Nord-Süd-Straße, Erzwäsche und Vor der Burg positioniert.

Insgesamt haben sie 120 Fahrzeuge kontrolliert, davon waren laut Polizei Salzgitter 17 zu schnell.

Salzgitter: Polizei erwischt Temposünder

Einer hatte es besonders eilig und war laut Polizei mit Tempo 119 in der 60er-Zone unterwegs. Die Polizei kündigt weitere Tempokontrollen an.

----------------------------------------

Themen des Tages

Bericht: VW-Legende Piëch stirbt nach Restaurantbesuch - jetzt erzählt der Starkoch, was passiert das

Tragisches Unglück in Heere: Zwei Jungs im Teich ertrunken - jetzt hat der Onkel eine rührende Bitte

A2: Tödlicher Verkehrsunfall - 20-Jähriger stirbt nach Crash mit Lkw

----------------------------------------

Der Grund sei, dass hohe Geschwindigkeit immer wieder der Auslöser für schwere Verkehrsunfälle sei. Mit den Kontrollen hofft die Polizei, die Zahl der Unfälle reduzieren zu können.