Salzgitter 

Salzgitter: Schwerer Unfall auf der Industriestraße – zwei Verletzte

Ein schwerer Unfall hat sich in Salzgitter ereignet.
Ein schwerer Unfall hat sich in Salzgitter ereignet.
Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Auf der Industriestraße Mitte in Salzgitter hat es am Freitagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Derzeit ist die Straße noch teilweise gesperrt. Der Verkehr wird einspurig vorbeigeführt.

Nach ersten Angaben ereignete sich der Unfall in Fahrtrichtung Lebenstedt in Salzgitter. Zwei Fahrzeuge sollen an dem Unfall beteiligt gewesen sein.

Wie die Berufsfeuerwehr Salzgitter berichtet, ist ein Fahrzeug auf einen stehenden Golf aufgefahren. Der Golf hatte zuvor eine Panne. Das habe der Fahrer des nahenden Autos nicht rechtzeitig bemerkt und sie in den Golf gefahren.

---------------------------------------

Mehr Themen aus der Region

-----------------------------------------

Dadurch sei der Golf in den Graben geschleudert worden. Der Fahrer des Wagens wurde eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden.

Beide Fahrer wurden verletzt. Zu der Schwere der Verletzungen gibt es noch keine Angaben.

Wir aktualisieren den Artikel für dich.