Salzgitter 

Salzgitter: Discounter-Riese kommt in die City – Anwohner in Aufregung

ARCHIV - 04.02.2016, Bayern, Nürnberg: Eine Kassiererin in einem Supermarkt zählt an ihrer Kasse Wechselgeld. Empfänger von Arbeitslosengeld können sich seit einigen Wochen in besonders dringenden Fällen einen Vorschuss bar an Supermarktkassen auszahlen lassen. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) informiert am 28.08.2018 darüber, wie oft der Service bisher genutzt wurde. Foto: Daniel Karmann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 04.02.2016, Bayern, Nürnberg: Eine Kassiererin in einem Supermarkt zählt an ihrer Kasse Wechselgeld. Empfänger von Arbeitslosengeld können sich seit einigen Wochen in besonders dringenden Fällen einen Vorschuss bar an Supermarktkassen auszahlen lassen. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) informiert am 28.08.2018 darüber, wie oft der Service bisher genutzt wurde. Foto: Daniel Karmann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Foto: Daniel Karmann / dpa

Salzgitter. „Und Action“ – so wie der Spruch beim Fallen der Klappe bei Dreharbeiten gerufen wird, so wird es auch in Salzgitter bald lauten. Denn die niederländische Discounter-Kette Action eröffnet in Salzgitter-Bad eine Filiale.

Deutschlandweit gibt es schon über 300 Verkaufsstätten, in Europa sogar mehr als 1500 – und nun auch in Salzgitter.

Salzgitter: „Action“ kommt jetzt

Der Non-Food-Discounter eröffnet auf der Straße An der Erzbahn seinen ersten Standort in Salzgitter. Die offizielle Eröffnung findet am 27. Februar statt.

Action wirbt vor allem mit niedrigen Preisen und einem großen Angebot. 14 Kategorien wie Deko, Haushalt, Spielwaren gibt es bald in Salzgitter. In Peine hat seit April 2019 das Distributionszentrum seinen Sitz.

1993 eröffnete der erste Laden Enkhuizen in den Niederlanden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schülerinnen aus Braunschweig auf Skiausflug sexuell belästigt – 63-Jähriger gerät ins Visier der Polizei

VW: Tausende Kunden wohl von neuem Skandal betroffen „Vorsätzlich und sittenwidrig“

Aldi: Mega-Angebot für Kunden – kannst du nach dem Einkauf bald noch tanken?

-------------------------------------

Action kann günstige Preise anbieten wegen großer Mengen

Laut des Unternehmens soll Action günstige Preise anbieten können, da kostengünstige Standorte ausgewählt und große Mengen eingekauft werden. Ebenfalls soll es kein festes Sortiment geben.

+++ Salzgitter: Ungewöhnliches Ereignis am Himmel – „Ufos über der Stadt?!" +++

------------------------------------

Das ist Action:

  • 1993 eröffnete die erste Filiale in den Niederlanden
  • Europaweit gibt es mittlerweile über 1000 Filialen
  • 46.000 Mitarbeiter arbeiten bei dem Unternehmen (Stand 2018)
  • Action stellt jede Wiche mehr als 150 neue Artikel vor

------------------------------------

Auf diversen Job-Portalen werden bereits ein stellvertretender Filialleiter und ein Verkäufer in Teilzeit für die Filiale in Salzgitter gesucht.

Die Salzgitteraner freut der geschäftliche Neuzugang! „Nicht schlecht“, „Geil“ und „Krass“ sind die Reaktionen der news38.de-Leser.