Salzgitter 

DSDS-Kandidat aus Salzgitter gesteht: „Früher habe ich...“

DSDS-Kandidat Hozan Yousef (23) aus Salzgitter hat außer Singen noch ein anderes spezielles Hobby.
DSDS-Kandidat Hozan Yousef (23) aus Salzgitter hat außer Singen noch ein anderes spezielles Hobby.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) ist am Samstagabend eine echte Kämpfernatur aus Salzgitter am Start.

Hozan Yousef will es beim RTL-Castingshow-Klassiker in den Recall schaffen – und ist sich sicher, dass er das Zeug dazu hat. „Früher habe ich meine Gegner im Ring gejagt, heute jage ich den Recall-Zettel“, so die klare Ansage des 23-jährigen DSDS-Kandidaten.

+++ DSDS (RTL): Kandidatin aus Helmstedt singt vor Jury – Xavier Naidoo fassungslos – „Mir fehlen ...“ +++

DSDS: Kandidat aus Salzgitter dabei!

Denn der junge Mann mit dem Filzhut, der Rocky Balboa kaum besser gestanden hätte, boxt seit zwölf Jahren im Verein.

---------------------

Mehr DSDS-Themen:

---------------------

Am Samstag setzt der Soulsänger bei DSDS aber nicht auf harte Punchs, sondern auf echte Gänsehaut: Er will den Song „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen präsentieren, der zum Soundtrack der Deutschen Wiedervereinigung wurde.

+++ Niedersachsen: Orkan angekündigt – Wetter-Experte mit deutlichem Statement: „Bemerkenswerte Lage“ +++

DSDS: Haut dieser Sänger alle vom Stuhl?

Ob er Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardi mit seiner Performance umhaut oder am Ende selbst K.O. geht? Wir werden es am Samstagabend (DSDS, 20.15 Uhr bei RTL) erleben.(pen)