Salzgitter 

Salzgitter: Feuerwehr rückt zu brennendem Kühlschrank aus – doch die Lage ist viel dramatischer!

Großer Einsatz für die Feuerwehr Salzgitter am Mittwochabend!
Großer Einsatz für die Feuerwehr Salzgitter am Mittwochabend!
Foto: Rudolf Karliczek

Einsatz für die Feuerwehr in Salzgitter!

Am Mittwochabend sind die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Salzgitter zu einem Brand in Beddingen gerufen worden. Der Alarm: Kühlschrank brennt! Doch vor Ort bot sich den Einsatzkräften ein anderes Bild.

Salzgitter: Flammen schlagen aus Haustür

Als die Feuerwehr ankam, schlugen bereits Flammen aus der Eingangstür des Gebäudes. Zunächst ging die Feuerwehr davon aus, dass der Brand in einem Gebäudeanbau ausgebrochen ist. Allerdings war schnell klar, dass die Flammen im Fachwerkhaus loderten.

---------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen

---------------------

Nach Angaben der Feuerwehr breitete sich das Feuer in dem alten Bauernhaus auch in den Zwischendecken aus und brannte sich somit durch das Gebäude.

Die Bewohnerin des Hauses konnte sich glücklicherweise vorher ins Freie retten. Sie sei bei Nachbarn untergekommen.

Warum das Feuer ausbrauch, ist noch unklar. (red)