Salzgitter 

Salzgitter: Fahrschule nimmt Fahrt wieder auf! SO läuft der Unterricht in Corona-Zeiten

Fahrlehrer Jan David Bothe und Fahrschüler Dustin Firnhaber in Salzgitter Bad.
Fahrlehrer Jan David Bothe und Fahrschüler Dustin Firnhaber in Salzgitter Bad.
Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter-Bad. Acht Wochen ist es her, dass Jan David Bothe mit einem Fahrschüler im Auto saß. Die Corona-Pandemie hatte jeglichem Unterricht in der Fahrschule Bothe in Salzgitter-Bad einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Mit sofortiger Wirkung musste der Betrieb eingestellt werden. „Wir durften nicht mal mehr in die Fahrschule, um den Kundenkontakt zu pflegen", erinnert sich Fahrlehrer Jan David Bothe gegenüber news38.de.

Salzgitter: So läuft der Fahrunterricht in Corona-Zeiten

Seit Montag darf er nun wieder Fahrschüler unterrichten – endlich! Doch wie früher ist in der Fahrschule in Salzgitter-Bad nichts mehr.

Denn auch die Fahrschulen haben strikte Hygienekonzepte, an die sie sich halten müssen. Dazu gehört übrigens auch, mit Mund-Nasen-Bedeckung im Fahrschul-Auto zu sitzen. „Das ist echt eine Einschränkung, weil es die Atemwege sehr belastet", sagt Dustin Firnhaber klar.

Der 17-Jährige macht seinen Führerschein in Salzgitter-Bad. Er musste jetzt auch die letzten Wochen pausieren. „Das war schon eine Einschränkung für mich, weil ich gern den Führerschein beenden wollte", sagt er. „Auch, um mein Auto fahren zu können – und das wurde mir dann leider durch Corona genommen".

+++Braunschweig: Drei Raser liefern sich irres Rennen in der Stadt – einer macht einen dummen Fehler+++

Autofahren nur noch mit Mundschutz

Jetzt hat der Fahrschüler noch einige Fahrstunden vor sich. An seiner Seite: Fahrlehrer Jan David Bothe. Auch er muss sich noch an den Mundschutz beim Fahren gewöhnen. „Das ist natürlich auch anstrengend, muss man ehrlich sagen, wenn man es nicht gewohnt ist".

--------------------

Hygiene-Regeln in der Fahrschule in Salzgitter-Bad:

  • direkten, persönlichen Kontakt wenn möglich reduzieren, vieles über Telefon oder per Mail regeln
  • Termin vereinbaren, wenn man in die Fahrschule kommen will
  • der Fahrschule fernbleiben, wenn sich Erkältungssymptome zeigen
  • Anmeldung zum Theorieunterricht
  • Abstand halten und Markierungen beachten
  • vorhandenes Desinfektionsmittel nutzen
  • Fahrstunde mit Mund-Nasen-Bedeckung
  • Abholen und Absetzen fällt erstmal aus, da nur Fahrlehrer und Fahrschüler im Auto sein dürfen
  • Motorradfahrschüler: eigener Helm und eigene Motorradkleidung

-------------------

>>> Alle Regeln findest du auch nochmal HIER.

Trotzdem ist er froh, wieder die Fahrt aufnehmen zu können. Als die frohe Botschaft kam, teilte die Fahrschule ihre Freude direkt bei Facebook: „Wir haben euch sehr vermisst und freuen uns auf Euch".

-----------------

Mehr Themen aus der Region

-----------------

„Nochmal acht Wochen ohne Betrieb geht nicht gut"

In den letzten Wochen waren die festangestellten Mitarbeiter in Kurzarbeit. Ihnen blieb lediglich ein wenig Homeoffice, um Dinge für zukünftigen Unterricht vorzubereiten. „Wir wussten ja auch immer nicht, wann es wieder losgeht", betont Bothe. Darum wollten sie stets vorbereitet sein.

Sein Betrieb hatte Fördergelder bei der NBank beantragt und erhalten. „Aber das war natürlich ein Tropfen auf dem heißen Stein", macht Bothe deutlich. „Klar konnten wir die Zeit gut überbrücken, aber noch mal acht Wochen ohne Betrieb geht definitiv nicht gut."