Salzgitter 

Hund in Salzgitter: Tierheim mit außergewöhnlicher Idee – „Richtig, richtig schön“

Im Tierheim in Salzgitter können bald nicht mehr nur die Hunde miteinander kuscheln, sondern auch Gassigeher mit ihren süßen Vierbeinern!
Im Tierheim in Salzgitter können bald nicht mehr nur die Hunde miteinander kuscheln, sondern auch Gassigeher mit ihren süßen Vierbeinern!
Foto: imago images/imagebroker

Salzgitter. Ein Hund – für viele ist der süße Vierbeiner wohl das Wunschhaustier schlechthin. Doch für manche lässt sich der Traum vom eigenen Hund nicht so leicht erfüllen. Vielleicht, weil die Umstände gerade nicht passen, nicht genug Zeit oder Platz da ist.

Doch so ganz muss man als Hundeliebhaber trotzdem nicht auf die Fellnasen verzichten. So kann man sich beispielsweise als ehrenamtlicher Gassigeher beim Tierheim Salzgitter melden. Und für die hat das Tierheim nun eine außergewöhnliche Idee in die Tat umgesetzt, die auf große Begeisterung stößt!

Hund: Tierheim Salzgitter mit außergewöhnlicher Idee

Wer sich als ehrenamtlicher Gassigeher beim Tierheim Salzgitter meldet, der darf die Vierbeiner, die dort leben, gerne mal zu einem großen Spaziergang ausführen. Doch im Anschluss heißt es dann für Hund und Mensch: Abschied nehmen und bis zum nächsten Mal! Das Tierheim Salzgitter will es nun ermöglichen, dass Mensch und Tier noch mehr gemeinsame Zeit verbringen können.

Deshalb gibt es dort nun einen Kuschelraum. Dort können Hundefreunde sich nach der Gassirunde ganz in Ruhe von ihrem Tierheimhund verabschieden. „Hier darf ohne Leinenzwang gekuschelt und gestreichelt werden“, schreibt das Tierheim bei Facebook.

+++Hund wird angefahren – dann kommt ausgerechnet SIE ums Eck+++

-------------------------

Top 10: Die beliebtesten Hunde-Rassen in Deutschland:

  • Französische Bulldogge
  • Labrador
  • Australian Shepherd
  • Golden Retriever
  • Chihuahua
  • Border Collie
  • Labradoodle
  • Rottweiler
  • Beagle
  • Mops

-------------------------

+++Hund: Golden Retriever wird plötzlich blind – Frauchen hat dann diese wunderbare Idee+++

Das Tierheim hat den Kuschelraum in der alten Werkstatt auf dem Gelände eingerichtet. Jetzt gibt's dort einen neuen Fußboden, ein kuscheliges Sofa und einen Teppich. Auch erste Bilder hängen bereits an der Wand!

In Salzgitter darf jetzt gekuschelt werden!

Doch der Raum ist nicht nur für ehrenamtliche Gassigeher gedacht. Dort können nach Angaben des Tierheims auch mögliche Interessenten ihren potentiellen neuen Vierbeiner genauer kennenlernen – und andersherum natürlich auch!

-------------

Mehr News aus Salzgitter:

McDonalds Salzgitter: Mann bestellt Burger – und erlebt eine eklige Überraschung

Salzgitter: Mann beobachtet Unfall, dann entdeckt er das Unglaubliche an einer Hecke

H&M in Salzgitter: Zwei Jungs machen verdächtige Beobachtung – dann muss die Polizei anrücken

--------------

Die Salzgitteraner finden es super. „Richtig, richtig schön“, schreibt jemand bei Facebook. „Das ist eine super Idee“, meldet sich noch eine andere Nutzerin zu Wort. „Letztes Jahr bin ich viel mit Rocky und Nevio spazieren gegangen. ich hätte mich sehr über so einen Raum gefreut.“