Salzgitter 

Salzgitter: Autofahrer will überholen – und prallt gegen Baum

Zwischen Salzgitter-Reppner und Broistedt ist am Freitag ein schwerer Unfall passiert.
Zwischen Salzgitter-Reppner und Broistedt ist am Freitag ein schwerer Unfall passiert.
Foto: Blaulicht-38 Phil-Kevin Lu

Salzgitter. In Salzgitter hat es am frühen Freitagabend einen schlimmen Verkehrsunfall gegeben. Dabei ist eine Person schwer verletzt worden.

Der Unfall in Salzgitter passierte wahrscheinlich wegen eines missglückten Überholvorgangs.

Salzgitter: Autofahrer nach Unfall schwer verletzt

Laut ersten Informationen passierte der Unfall gegen 17 Uhr zwischen Salzgitter-Reppner und Broistedt im Landkreis Peine.

Offenbar hatte ein Autofahrer versucht, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Der Überholvorgang ging jedoch schief und das Auto prallte gegen einen Baum.

-----------------------

Mehr Themen:

-----------------------

Der Fahrer musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Er wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Für die Unfallaufnahme musste die Straße komplett gesperrt werden. Die Ermittlungen dauern an. (fno)