Salzgitter 

Salzgitter: Auto überschlägt sich zwei Mal und landet im Graben – wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt

Salzgitter: Das Auto kam von der Straße ab und überschlug sich zwei Mal.
Salzgitter: Das Auto kam von der Straße ab und überschlug sich zwei Mal.
Foto: Rudolf Karliczek

Spektakulärer Crash in Salzgitter! Auf der Industriestraße kam am Samstag ein Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab. Es donnerte in den Straßengraben und überschlug sich zweimal.

Wie durch ein Wunder hat sich die Person im Auto dabei nicht verletzt. Der Wagen ist jetzt aber komplett Schrott. Wie es zu dem Unfall in Salzgitter kommen konnte, weiß noch keiner.

Salzgitter: Im Auto saß eine Person – sie konnte sich von alleine aus dem Wrack befreien

Im Auto saß wohl nur eine Person, so ein Sprecher der Polizei vor Ort. Diese konnte noch selbständig aus dem Fahrzeugwrack aussteigen.

Um die Unfallstelle zu Räumen musste die Feuerwehr die Straße komplett sperren.

---------------

Mehr Themen:

Salzgitter: Schock-Fund in Klinik! Toter Patient liegt drei Tage in WC-Kabine

Salzgitter: Nach 30 Jahren – dieses Traditionsgeschäft in Lebenstedt gibt auf

Salzgitter-Lebenstedt: Größerer Polizei-Einsatz an Realschule – Konflikt zwischen Schülern offenbar eskaliert

---------------

Neben der Polizei war auch die Berufsfeuerwehr Salzgitter mit beiden Wachen im Einsatz. (bp)