Salzgitter 

Real in Salzgitter: Jetzt ist es raus! DAS ist das Schicksal der beiden Märkte in der Stadt

Was ist der Nutriscore und was sagt er aus?

Was ist der Nutriscore und was sagt er aus?

Das ist der Nutriscore und so funktioniert er.

Beschreibung anzeigen

Wie es mit der Handelskette Real weiter geht, treibt derzeit viele Menschen um – so auch in Salzgitter. Der riesige Discounter ist angeschlagen, Mitarbeitern blüht ein teilweise unschönes Schicksal.

In Salzgitter sind zwei Märkte betroffen: Nun ist bekannt geworden, was aus den Real-Filialen werden soll.

Real in Salzgitter: So geht's hier weiter

Die Nachricht dürfte so einige Menschen aufatmen lassen: Die Supermärkte in den Stadtteilen Lebenstedt und Thiede werden auch weiterhin Real-Märkte bleiben. Das berichtet die „Salzgitter Zeitung“.

+++ Salzgitter: Neuer Laden in Bad! DAS erwartet dich dort +++

Laut Markus Jablonski, Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation der Real GmbH, sollen insgesamt 60 Märkte bundesweit bei Real blieben. Allerdings werde der Eigentümer wechseln. Zu den betroffenen Filialen gehören laut Jablonski die beiden in Salzgitter.

Damit sind nicht nur die dutzenden Filialen gesichert, sondern auch rund 5.000 Arbeitsplätze. Am 30. Juni werde die Real GmbH laut einer Mitteilung des bisherigen Eigentümers an das Family Office der Unternehmerfamilie Drs. Tischendorf sowie ein Team von Real-Managern um Karsten Pudzich veräußert.

-----------------------------

Das ist die Stadt Salzgitter:

  • erste Belege für die Anwesenheit von Menschen im Gebiet ergeben sich durch den archäologischen Fundplatz Salzgitter-Lebenstedt, an dem 1952 Knochenstücke von Mammuts, Rentieren und Neandertalern ausgegraben wurden
  • 1154 wurde die Burg Gebhardshagen erstmals urkundlich erwähnt und ist damit eine der ältesten Burgen im Braunschweiger Land
  • wurde 1942 erstmals Großstadt
  • ist eine Großstadt mit rund 104.000 Einwohnern (Stand: Dezember 2020)
  • Oberbürgermeister ist Frank Klingebiel (CDU)

-----------------------------

„Real hat einen sehr gesunden Geschäftskern“, zitiert die „Salzgitter Zeitung“ Tischendorf. Ziel sei, das Warenhausunternehmen mit einem Lebensmittel- und Nonfood-Sortiment zu modernisieren und neu auszurichten.

-----------

Mehr News aus Salzgitter:

-----------

Allerdings hat der bisherige Eigentümer, die SCP Retail Investments S.A., noch nicht bestätigt, dass die Märkte in Salzgitter tatsächlich weiterhin Real bleiben. Gewissheit soll es in den kommenden Tagen geben. (lh)

Mehr aus Salzgitter: Auf einmal parken noch mehr E-Scooter in der Stadt – das steckt dahinter (Hier mehr Infos).