Veröffentlicht inSalzgitter

Tierheim Salzgitter: „Neben dem Müll abgestellt“ – schlimm, was zwei Katzen angetan wurde

Das Schicksal zweier Katzen macht betroffen. Was genau in Salzgitter vorgefallen ist, erfährst du hier bei uns:

© Tierheim Salzgitter

Das ist das Tierheim in Salzgitter

Wir stellen das Tierheim in Salzgitter vor:

Die Geschichten, wie Tiere ihren Weg ins Tierheim finden, sind selten schön. Oft kann man sich nur vage vorstellen, welches Leid Hund, Katze und Co. erfahren mussten, bis sie in den jeweiligen Einrichtungen landeten. Ebenso betroffen macht das Schicksal zweier Katzen aus Salzgitter.

Was passiert ist, erfährst du hier.

Tierheim Salzgitter sucht Katzen-Besitzer

Das Jahr 2024 ist erst wenige Tage alt und trotzdem gibt es schon traurige Neuigkeiten aus dem Tierheim Salzgitter. Denn wie die Einrichtung auf Facebook schreibt, haben bereits am Samstag, 6. Januar, zwei Katzen ihr Zuhause verloren.

+++ Tierheim Salzgitter: „Gerade noch rechtzeitig“ gerettet – Schicksal von Katze Teela macht sprachlos +++

Und das auf eine herzlose Weise: Die beiden Stubentiger wurden einfach in einer Transportbox direkt „neben einem Mülleimer“ im Harderweg in Gebhardshagen abgestellt, wie es heißt. Von den vorherigen Besitzern fehlt bisher jede Spur.

tierheim salzgitter
Die beiden weiblichen Katzen wurden in Salzgitter direkt neben dem Müll abgestellt. Foto: Tierheim Salzgitter

Mehr News:


Trotzdem versucht das Tierheim Salzgitter nicht vom Schlimmsten auszugehen und wagt den Versuch, Herrchen oder Frauchen der beiden Katzen ausfindig zu machen. Mit den Worten „Wer kennt die beiden und kann Angaben zum Besitzer machen?“, wendet sich die Einrichtung an die Facebook-Gemeinde.

Bleibt zu hoffen, dass die beiden Tiere von ihren menschlichen Familien-Mitgliedern vermisst werden und schnell wieder zu ihnen gelangen – oder aber schnell ein neues, liebevolles Zuhause finden.