Anzeige
Shopping 

Apple iPhone 13 mini für 54,99 Euro mit Tarif: Lohnt der o2-Deal?

iPhone 13 mini bei o2: Der Deal kann sich für einige lohnen.
iPhone 13 mini bei o2: Der Deal kann sich für einige lohnen.
Foto: Apple

Mit einer 5,4-Zoll-Bildschirmgröße gehört das iPhone 13 mini zu den kleineren Apple-Smartphones. Das neue Modell muss sich vor den großen Brüdern derselben Generation aber gar nicht verstecken. Bei o2 gibt es das handliche iPhone nun mit mobilem Internet-Tarif für 54,99 Euro. Klingt ansprechend? Wir sagen dir, ob der Deal wirklich so gut ist, wie er klingt!

iPhone 13 mini mit Tarif: So schneidet das Smartphone im Test ab

Das Verbrauchermagazin IMTEST hat sich das iPhone 13 mini einmal näher angesehen. Im Test beweist das kleine Modell, dass es sehr wohl mit dem regulären iPhone 13 mithalten kann. Die Größe ist der einzige Unterschied. Im Inneren verstecken sich die gleichen Prozessoren, identische Kamera- und Video-Specs sowie 60 Hertz, die dem einen oder anderen missfallen dürften. Dadurch läuft das Modell nämlich nicht so superflüssig wie die zwei Pro-Versionen.

Der Vorteil gegenüber Vorgängermodellen: die optische Bildstabilisierung, der Kinomodus für Video-Freaks und eine bessere Akkulaufzeit. IMTEST vergibt die Gesamtnote 1,7 (gut).

DAS kostet das iPhone 13 mini bei o2

Bei o2 kannst du das Apple iPhone 13 mini für 54,99 Euro im Monat ergattern. Zum Angebot gehört nicht nur das Top-Smartphone, sondern auch der Internet-Tarif o2 Free M mit 20 GB.

Der Tarif im Überblick:

  • 20 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen
  • 4G LTE/5G
  • Allnet-Flat (Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze)
  • EU-Roaming
  • Preis: 54,99 Euro pro Monat

Lohnt sich der Deal von o2?

Laut o2 sparen Neukunden mit dem Angebot rund 228 Euro gegenüber dem Einzelkauf von Smartphone und Tarif. Wir haben nachgerechnet: Bei der Buchung des iPhone-13-mini-Angebots bei o2 kommen eine einmalige Gerätezahlung von einem Euro, ein Anschlusspreis von 39,99 Euro und Versandkosten von 4,99 Euro dazu.

Das macht 45,98 Euro einmalige Kosten. In 24 Monaten zahlt man knapp über 1.350 Euro für alles zusammen. Runtergerechnet zahlst du für den Tarif lediglich 23,61 Euro im Monat. Das sind fast sechs Euro weniger als üblich. Ein kleines Schnäppchen also, wenn man bedenkt, dass der Tarif sonst bei o2 29,99 Euro kostet. Dieser monatliche Abschlag wartet übrigens auch auf dich ab dem 25. Monat.

Fazit: Guter Deal – ja oder nein?

Für Leute, die tatsächlich ein Auge auf das iPhone 13 mini geworfen haben, lohnt sich der Deal bei o2 auf alle Fälle. Du sparst sechs Euro pro Monat im Vergleich zu den Kosten für Tarif und Smartphone separat. Wichtig aber: Wer ein iPhone 11 oder 12 besitzt, sollte sich generell überlegen, ob ein iPhone 13 mini nötig wird, da die Unterschiede zu den Vorgängermodellen nicht so groß sind. Ansonsten: solider Deal, der sich sehen lassen kann.

*Wir nutzen in diesem Beitrag Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, erhalten wir vom Anbieter gegebenenfalls eine Provision. Am Preis ändert sich für dich nichts. Ob und wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.