Sport 

Hamilton auf der Pole vor drei Deutschen

Spielberg. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat in der Qualifikation zum Großen Preis von Österreich die Pole Position erobert. Der Mercedes-Pilot verwies am Samstag, 2. Juli 2016, in Spielberg seinen Teamkollegen Nico Rosberg auf Rang zwei.

Dritter wurde Nico Hülkenberg im Force India vor Sebastian Vettel im Ferrari. Der WM-Führende Rosberg wird in der Startaufstellung am Sonntag wegen eines Getriebewechsels nach seinem Crash im Training am Vormittag aber um fünf Plätze nach hinten versetzt.

Gleiches gilt für Vettel, an dessen Ferrari ebenfalls ein Getriebewechsel vorgenommen wurde. Pascal Wehrlein wurde in der Qualifikation im Manor Zwölfter.