Sport 

Kugelstoßen: Powerfrau holt ersten EM-Titel in Amsterdam

Christina Schwanitz
Christina Schwanitz
Foto: dpa

Amsterdam. Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz hat bei der Leichtathletik-EM in Amsterdam ihren Titel verteidigt und die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Die 30 Jahre alte Weltmeisterin aus Chemnitz siegte am Donnerstag mit 20,17 Metern vor Anita Márton aus Ungarn (18,72) und der Türkin Emel Dereli, die mit 18,22 Metern Dritte wurde. Die Leipzigerin Sara Gambetta belegte im Finale mit persönlicher Bestleistung von 17,95 Metern Rang sieben.