Sport 

Rosbergs große Chance: Pole Position in Japan

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat sich in Suzuka die Pole Position für das morgige Rennen gesichert.
WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat sich in Suzuka die Pole Position für das morgige Rennen gesichert.
Foto: dpa

Suzuka. Es könnte eine Vorentscheidung im Titelrennen werden: WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Japan gesichert. Der Mercedes-Pilot verwies am Samstag, 8. Oktober, in Suzuka Formel-1-Titelverteidiger Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil mit 0,013 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei.

Rosberg hatte auch in den vergangenen beiden Jahren Startplatz eins in Japan erobert, das Rennen hatte jedoch jeweils Hamilton gewonnen. In der WM führt der Deutsche vor dem 17. Saisonlauf am Sonntag mit 23 Punkten vor dem Briten. Dritter in der Qualifikation wurde Kimi Räikkönen vor seinem Ferrari-Stallrivalen Sebastian Vettel, der allerdings drei Startplätze nach hinten strafversetzt wird.