Sport 

Manor-Rennstall insolvent - Was wird aus Pascal Wehrlein?

In der vergangenen Saison hat Manor einen einzigen Punkt ergattert - durch den deutschen Piloten Pascal Wehrlein.
In der vergangenen Saison hat Manor einen einzigen Punkt ergattert - durch den deutschen Piloten Pascal Wehrlein.
Foto: dpa

Banbury. Das Formel-1-Team Manor muss übereinstimmenden britischen Medienberichten zufolge Insolvenz anmelden. Die rund 200 Mitarbeiter seien am Freitag, 6. Januar, in der Teamfabrik im englischen Banbury über die Zahlungsunfähigkeit des Rennstalls informiert worden. Eine Manor-Sprecherin war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Manor hatte 2015 den Startplatz des insolventen Marussia-Teams übernommen. Zuletzt scheiterten Versuche von Manor-Teambesitzer Stephen Fitzpatrick, Investoren für den klammen Rennstall zu finden. In der vergangenen Saison holte Pascal Wehrlein für Manor den einzigen Punkt, seine Zukunft ist ungewiss.