Sport 

China-Grand-Prix: Vettel im Silber-Sandwich

Shanghai. 

Lewis Hamilton hat sich für das Formel-1-Rennen von China die Pole Position gesichert. Der britische Mercedes-Pilot verwies am Samstag, 8. April, Ferrari-Star Sebastian Vettel auf den zweiten Rang. Dritter auf dem 5,451 Kilometer langen Shanghai International Circuit wurde Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas.

Für Hamilton war es die 63. Pole seiner Karriere und die sechste in China. Renault-Pilot Nico Hülkenberg landete auf dem siebten Platz.

Den ersten Grand Prix der Saison vor zwei Wochen in Australien hatte Vettel vor Hamilton gewonnen.