Sport 

7:0 - Klare Sache gegen San Marino

Nationalcoach Joachim Löw klatscht seinen Kapitän Julian Draxler ab. Der Ex-Wolfsburger war mit einem Treffer am 7:0-Sieg beteiligt.
Nationalcoach Joachim Löw klatscht seinen Kapitän Julian Draxler ab. Der Ex-Wolfsburger war mit einem Treffer am 7:0-Sieg beteiligt.

Nürnberg. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der WM-Qualifikation den erwarteten Kantersieg gegen San Marino gefeiert. In Nürnberg siegte die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw am Samstagabend mit 7:0 (4:0).

Neben dem dreimal erfolgreichen Sandro Wagner (16./29./85. Minute) trafen auch Kapitän Julian Draxler (11.), Amin Younes (39.), Shkodran Mustafi (47.) und Julian Brandt (72.).

Der Weltmeister führt die Gruppe C mit 18 Punkten aus sechs Spielen weiter mit fünf Zählern Vorsprung auf Nordirland an und kann sich schon am nächsten Doppel-Spieltag für die WM 2018 in Russland qualifizieren.