Sport 

Hamilton schlägt mit Kanada-Sieg zurück

Formel 1-Pilot Lewis Hamilton. (Archivbild)
Formel 1-Pilot Lewis Hamilton. (Archivbild)
Foto: dpa

Montréal. Der Brite Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Kanada gewonnen und damit seinen Rückstand in der WM-Wertung auf Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel verkürzt. Der Mercedes-Pilot sicherte sich am Sonntag in Montréal souverän seinen dritten Saisonsieg vor seinem finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas.

Daniel Ricciardo raste im Red Bull auf das Podium und wurde Dritter. Vettel musste nach einer Startkollision einen neuen Frontflügel an seinem Ferrari holen. Der Heppenheimer verpasste am Ende seiner starken Aufholjagd als Vierter nur knapp das Podest.

In der WM-Wertung hat Vettel noch 12 Punkte Vorsprung auf Verfolger Hamilton.