Sport 

WM-Finale: Wem drückt Ihr die Daumen?

Blick in das Luschniki-Stadion.
Blick in das Luschniki-Stadion.
Foto: Denis Tyrin / dpa

Moskau. Frankreich und Kroatien bestreiten am Sonntag das Finale bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Die beiden Mannschaften treffen um 17 Uhr (ZDF und Sky) im Moskauer Luschniki-Stadion aufeinander.

Allez les bleus?!

20 Jahre nach dem Titelgewinn im eigenen Land haben die Franzosen von Trainer Didier Deschamps die Chance, zum zweiten Mal Weltmeister zu werden. Die Kroaten um Superstar Luka Modric stehen erstmals im Endspiel.

Kroatien - ein Zwerg

Beide Teams haben dank höchster individueller Klasse gepaart mit taktischer Disziplin, Leidenschaft und Teamgeist das Endspiel erreicht.

Nach Uruguay 1930 und 1950 wäre Kroatien mit rund vier Millionen Einwohnern die kleinste Nation, die je Weltmeister wurde.