Sport 

Theis bleibt in Boston – und kassiert zehn Millionen Dollar

Bostons Daniel Theis im Spiel gegen Atlanta.
Bostons Daniel Theis im Spiel gegen Atlanta.
Foto: dpa

Boston/Salzgitter. Basketball-Nationalspieler Daniel Theis bleibt bei den Boston Celtics.

Der 27-Jährige aus Salzgitter wird seinen Vertrag bei dem Club aus der nordamerikanischen Profiliga NBA laut des US-Nachrichtenportals "ESPN" um zwei Jahre verlängern, was ihm zehn Millionen Dollar einbringen soll.

"Glücklich, zurück zu sein", schrieb Theis selbst beim Kurznachrichtendienst Twitter, ohne auf Details einzugehen. Der Forward spielt seit dem Sommer 2017 bei Boston, durchschnittlich kam er dabei auf 5,5 Punkte und 3,9 Rebounds. (dpa/ck)