Basketball Löwen Braunschweig 

Basketball Löwen in Würzburg: Schon wieder Platz 3

Die Mannschaft der Basketball Löwen Braunschweig trat am Wochenende beim Turnier von Liga-Konkurrent s.Oliver Würburg an (Archivfoto).
Die Mannschaft der Basketball Löwen Braunschweig trat am Wochenende beim Turnier von Liga-Konkurrent s.Oliver Würburg an (Archivfoto).
Foto: Massimo Fiore

Braunschweig/Würzburg. Die Basketball Löwen Braunschweig haben beim 6. Bosch Rexroth-Cup in Würzburg den dritten Rang belegt - wie schon im vergangenen Jahr. Im Halbfinale unterlag das Team von Headcoach Frank Menz den Gastgebern s.OIiver Würzburg nach einer guten ersten Halbzeit am Ende deutlich mit 76:93 (45:37).

Im Spiel um Platz drei behaupteten sich die Löwen aber gegen den belgischen Champions League-Qualifikationsteilnehmer Proximus Spirou Charleroi und gewannen mit 88:85 (34:38).

Statistiken Basketball Löwen (gegen Würzburg/Charleroi)

Nawrocki 5/11, Figge 0/-, Lansdowne 5/16 (5 Assists), Klepeisz 0 (7 Assists)/9, Sengfelder 16 (9 Rebounds)/4 (7 Rebounds), Taylor 12/10 (3 Assists), Kovacevic 2/0, Koné 8 (3 Assists)/12 (3 Assists), Rahon 2 (4 Assists)/11 (5 Assists), Hübner 3/-, Eatherton 21/15, Lagerpusch 2/0