Basketball Löwen Braunschweig 

Löwen im Pokalfieber: Rückkehr nach sechs Jahren

Thomas Klepeisz mag den neuen Pokal-Modus.
Thomas Klepeisz mag den neuen Pokal-Modus.
Foto: Tobias Schneider

Braunschweig. Die Braunschweiger Basketball Löwen sind heiß: Heiß auf ihren ersten Auftritt nach sechs Jahren Abstinenz im BBL-Pokal. Zu Gast ist am Sonntag, 7. Oktober ab 18 Uhr) der Mitteldeutsche BC.

Damals - 2012

"Es ist ein hochinteressanter Wettbewerb, in dem man mit ein bisschen Losglück weit kommen kann. Wir wissen um die Chance, mit dem Sieg ins Viertelfinale einzuziehen“, sagt Coach Frank Menz. Es gibt kein Rückspiel - wer verliert ist raus. Zuletzt waren die Braunschweiger Korbjäger 2012 dabei - und das mit Erfolg. Erst im Finale mussten sich die Braunschweiger den Bambergern geschlagen geben.

Klepeisz mag das

Um in dieser Saison den Pokal mit nach Hause zu nehmen, müssen die Löwen vier Mal gewinnen. "Der Pokal hat durch diesen Modus einen besonderen Reiz, der natürlich gleichzeitig auch mehr Druck bedeutet. Aber ich mag das", sagt Kapitän Thomas Klepeisz.

Der Mitteldeutsche BC hat auch die ersten beiden Spiele in der Liga verloren. "Nach den beiden Niederlagen zu Hause gegen Oldenburg und in Bonn wollen wir zeigen, was in uns steckt und gewinnen.“ sagt Frank Menz.