Eintracht Braunschweig 

U20: Eintrachts Becker für Deutschland

Robin Becker wurde für die deutsche U20-Nationalmannschaft nominiert.
Robin Becker wurde für die deutsche U20-Nationalmannschaft nominiert.
Foto: Mareike van Gerpen

Braunschweig. Eintrachts Robin Becker ist vom DFB für ein Länderspiel der deutschen U20-Nationalmannschaft nominiert worden. Die Partie gegen Tschechien findet am Montag, dem 4. September um 18 Uhr im Stadion Juliska in Prag statt.

Der Sommerneuzugang der Löwen bestritt bislang insgesamt 19 Spiele für die deutschen U16- bis U20-Nationalmannschaften und reist heute zum Team von Trainer Frank Kramer nach Herzogenaurach, bevor es am 2. September weiter nach Prag geht.

"Wir freuen uns sehr für Robin, dass er eine Einladung vom DFB erhalten hat und wünschen ihm viel Erfolg. Die Nominierung untermauert seine Leistung im gestrigen Spiel gegen Kaiserslautern und wird ihm Auftrieb für die kommenden Wochen geben", sagte Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold.