Eintracht Braunschweig 

Regensburg führt 2:1 gegen Eintracht - Hier live mitfiebern

Foto: dpa

Braunschweig/Regensburg. Nach dem erlösenden Sieg gegen Greuther Fürth treten die Löwen am Samstagmittag zur letzten Begegnung in der englischen Woche an. Anstoß ist um 13 Uhr. Lieberknecht setzte am Freitag in der Pressekonferenz vor dem Spiel auf die Fitness seiner Spieler.

Dennoch machen ihm auch einige seiner Jungs Sorgen. Patrick Schönfeld, Hendrick Zuck und Steve Breitkreuz brauchen jedoch noch "ein bisschen Zeit um wieder fit zu werden", so Lieberknecht. Auch Rechtsaußen Julius Biada solle zunächst in der U23 eingesetzt werden, bevor er wieder für die Zweitliga-Mannschaft aufläuft.

Auch hinter dem Einsatz von Ökzan Yildirim steht noch ein Fragenzeichen. Der Neuzugang zog sich bei seinem ersten Startelf-Einsatz gegen Greuther Fürth eine leichte Knie-Verletzung zu. "Er ist angeschlagen, da müssen wir mit der Belastung behutsam vorgehen", sagt Lieberknecht.