Eintracht Braunschweig 

Große Typisierungsaktion: Die Eintracht für Tristan

Um keine Zeit zu verlieren soll schon jetzt eine Typisierungsaktion für Tristan stattfinden.
Um keine Zeit zu verlieren soll schon jetzt eine Typisierungsaktion für Tristan stattfinden.
Foto: DKMS

Braunschweig. Mit gerade einmal sieben Jahren ist Tristan aus Braunschweig schon zum zweiten Mal an Blutkrebs erkrankt - es könnte sein, dass er eine Stammzellspende braucht. Die Fans von Eintracht Braunschweig wollen nun helfen.

Gemeinsam mit dem Verein und der Eintracht Braunschweig Stiftung starten sie einen Aufruf, sich vor und nach dem Heimspiel gegen den MSV Duisburg registrieren zu lassen.

So könnt Ihr helfen

Am Sonntag, 18. März, können sich Besucher des Spiels am Platz vor der Haupttribüne (12 bis 13.30 Uhr und 15.15 bis 16 Uhr) und an den Kabinen in der Gegengerade (12 bis 13.30 Uhr und 15.15 bis 16 Uhr) typisieren lassen.

Und auch im FanHaus sind alle Interessierten herzlich willkommen. Von 11 bis 16 Uhr kann man hier auch ohne Eintrittskarte fürs Spiel bei der Aktion mitmachen.