Eintracht Braunschweig 

"Pfitze" is back: Ein-Jahres-Vertrag für Publikumsliebling

Marc Pfitzner (r.) läuft künftig wieder in Blau-Gelb auf (Archivbild).
Marc Pfitzner (r.) läuft künftig wieder in Blau-Gelb auf (Archivbild).
Foto: dpa

Braunschweig. Mit 285 Spielen zählt Marc "Pfitze" Pfiitzner zu den erfahrensten und beliebtesten Spielern der Eintracht-Fans der letzten Jahre. Jetzt verschlägt es den 33-Jährigen zurück an seine alte Wirkungsstätte.

Alles mitgemacht

Der defensive Mittelfeldspieler und gebürtige Löwenstädter unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag für die U23 der Blau-Gelben. "Pfitze" hat seine Karriere 2005 bei der U23 der Eintracht gestartet und schaffte anschließend den Sprung in den Profi-Kader. Er war bei allen wichtigen Ereignissen der letzten Jahre mit dabei: die Qualifikation für die neu gegründete 3. Liga, der Aufstieg in die 2. Bundesliga und der anschließende Sprung ins Fußballoberhaus.

WIlton kommt dazu

Zuletzt war Pfitzner für die U23 des SV Werder Bremen unterwegs. Neben Pfitzner unterschreibt auch Jake-Robert Wilton einen Vertrag für die U23 unter Trainer Deniz Dogan. Der 19-Jährige wechselt von der U19 des SC Paderborn in die Löwenstadt und wurde im Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 ausgebildet. Wilton kommt gebürtig aus Celle.