Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Schubert zaubert Pfitze aus dem Hut

Eintrachts Marc Pfitzner trainiert wieder bei den Profis mit (Archivbild).
Eintrachts Marc Pfitzner trainiert wieder bei den Profis mit (Archivbild).
Foto: dpa

Braunschweig. Eintracht-Idol und-Publikumsliebling Marc "Pfitze" Pfitzner trainiert wieder bei der ersten Mannschaft!

Löwen-Coach André Schubert hat den 34-jährigen Mittelfeldspieler von der U23 zu den Profis hochgezogen, wie die "Braunschweiger Zeitung" berichtet.

Ob der gebürtige Braunschweiger am Samstag gegen Halle im Kader steht, bleibt offen. Dazu lasse sich jetzt nichts sagen, so Schubert.

Die "Löwenrunde" fordert unter dem Hashtag #bringpfitzeback, dass der Routinier aufläuft: "Wir wollen Pfitze gegen Halle sehen! Endlich! Also Coach, nicht lang schnacken - lass es Pfitze machen!"

Mehr Themen:

Pfitzner kickt seit einem halben Jahr in der Oberliga wieder für die Eintracht; 2005 hatte er seine Karriere bei der Eintracht begonnen und war bei allen Erfolgen mit dabei, unter anderem beim Bundesliga-Aufstieg 2013. (ck)