Eintracht Braunschweig 

Bericht: Kehrt Fejzic zu Eintracht Braunschweig zurück?

Zieht es den Ex-Braunschweiger zurück an die Hamburger Straße?  (Archivbild)
Zieht es den Ex-Braunschweiger zurück an die Hamburger Straße? (Archivbild)
Foto: dpa

Braunschweig/Magdeburg. Die Gerüchteküche brodelt: Der Ex-Keeper von Eintracht Braunschweig hat laut einem Bericht der "Volksstimme" seinen Vertrag beim Zweitligisten 1. FC Magdeburg gemeinsam mit dem Verein mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Doch damit nicht genug: Bei Twitter verlautbarte das Blatt, "Jasmin Fejzic verlässt den 1.FCM und geht zurück zu Eintracht Braunschweig."

Eintracht Braunschweig hatte auf Anfrage von news38.de mitgeteilt, dass der Verein sich melden werde, sofern es etwas zu vermelden gebe.

---------------------------

Mehr zu Eintracht Braunschweig:

---------------------------

Am Sonntagvormittag hatte Eintracht Braunschweig gleich zwei Neuzugänge verkündet.

Benjamin Kessel und Nils Rütten werden ab sofort für die Braunschweiger auf dem Platz stehen. (mvg)