Eintracht Braunschweig 

Abgang bei Eintracht Braunschweig: Malte Amundsen zieht's in die Heimat

Malte Amundsen stand 14 Mal für die Löwen auf dem Platz. Jetzt sieht es ihn in seine Heimat.
Malte Amundsen stand 14 Mal für die Löwen auf dem Platz. Jetzt sieht es ihn in seine Heimat.

Braunschweig. Eintracht Braunschweig meldet einen Abgang. Malte Amundsen wechselt mit sofortiger Wirkung in seine Heimat Dänemark.

Dort schließt sich der 20-Jährige dem Erstligisten Vejle BK an, wie der BTSV am Dienstag mitteilt. Eintracht hatte den Linksverteidiger eigentlich bis zum Saisonende vom Rosenborg BK ausgeliehen.

Für die Löwen machte Amundsen 14 Pflichtspiele, in denen er ein Tor erzielte. Vejle ist Tabellenvorletzter. (ck)