Eintracht Braunschweig 

Eintracht schlägt Erfurt - Pfitze verwandelt in Minute 67

Eintracht gegen Rot Weiß Erfurt

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat beim zweiten Testspiel vor dem Start der Rückrunde auch den Regionalligisten FC Rot Weiß Erfurt in die Tasche gesteckt. Vor heimischer Kulisse im Eintracht Stadion dominierten die Löwen das Spiel und entschieden die Partie am Ende mit 5:0 für sich.

Für Ordnung auf dem Platz sorgte an diesem Freitag Schiedsrichterin Riem Hussein aus Bad Harzburg.

Die Tore:

  • 1:0 Marcel Bär (9. Minute)
  • 2:0 Marcel Bär (24. Minute)
  • 3:0 Julius Düker (55. Minute)
  • 4:0 Marc Pfitzner (67. Minute)
  • 5:0 Julius Düker (87. Minute)

-------------------------

Mehr zu Eintracht Braunschweig:

-------------------------

Ein weiteres Testspiel gegen die U23 des SV Werder Bremen, dass für Sonntag, den 20. Januar, angesetzt war, fällt wegen der Witterungsverhältnisse aus. der Verein hatte geprüft, ob der Spielort verlegt werden könnte, dies sei allerdings nicht möglich. (mvg)