Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Dieser Spieler geht zum Karlsruher SC

Philipp Hofmann (rechts) verlässt Eintracht Braunschweig. (Archivbild)
Philipp Hofmann (rechts) verlässt Eintracht Braunschweig. (Archivbild)
Foto: dpa

Braunschweig. Philipp Hofmann verlässt Eintracht Braunschweig. Er schließt sich laut einer Pressemitteilung dem Zweitligaaufsteiger Karlsruher SC an.

Nach Angaben von Eintracht Braunschweig besaß der bis 2020 laufende Vertrag des Angreifers keine Gültigkeit für ein weiteres Drittligajahr. (abr)