Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig schwitzt im Trainingslager: Löwen testen Spieler aus Münster

Danilo Wiebe kickte zuletzt in Münster - jetzt darf er bei Eintracht Braunschweig vorspielen.
Danilo Wiebe kickte zuletzt in Münster - jetzt darf er bei Eintracht Braunschweig vorspielen.
Foto: imago images / osnapix

Braunschweig/Wesendorf. Auf der Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler könnte Eintracht Braunschweig fündig geworden sein. Seit heute befindet sich Danilo Wiebe im Probetraining bei den Löwen, heißt es vom BTSV.

Eintracht Braunschweig testet Danilo Wiebe

Drei Tage hat der 25-Jährige Zeit, das Trainerteam von Eintracht Braunschweig von seinen Qualitäten zu überzeugen. Zuletzt spielte Wiebe für den Drittligisten Preußen Münster. In drei Saisons kam er dort auf 64 Spiele und zwei Tore.

Fußballerisch ausgebildet wurde er beim 1. FC Köln, wo er diverse Jugendmannschaften (U21, U19, U17) durchlief. Wiebes nächste Station könnte also Eintracht Braunschweig heißen. (ck)