Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig ist zweitligareif: Run auf Dauerkarten – und es geht noch weiter!

Eintracht Braunschweig hat bereits knapp 11.500 Dauerkarten verkauft. Es dürften noch mehr werden (Archivbild).
Eintracht Braunschweig hat bereits knapp 11.500 Dauerkarten verkauft. Es dürften noch mehr werden (Archivbild).
Foto: dpa

Braunschweig. Die Fans bleiben Eintracht Braunschweig treu. Obwohl die Löwen in der vergangenen Saison fast abgestiegen sind, anstatt wie geplant wieder aufzusteigen, hat Eintracht Braunschweig 11.440 Dauerkarten verkauft.

So viele Fans haben ihre bisherigen Dauerkarten verlängert. "An dieser Stelle schon mal ein großes DANKE dafür", schreibt Eintracht Braunschweig.

In der Vorsaison - also nach dem Abstieg - waren es zu diesem Zeitpunkt nur knapp 500 Dauerkarten mehr. Insgesamt hatte Eintracht Braunschweig rund 12.800 Dauerkarten verkauft – was absolut zweitligareif ist. In Liga drei war der BTSV damit Spitzenreiter.

Am Dienstag hat Eintracht Braunschweig den Starttermin für den freien Verkauf der Dauerkarten bekanntgegeben: Los geht's am Dienstag, 2. Juli, um 10 Uhr.

Die neuen Saisontickets sind über den Online-Ticketshop und die Ticket-Hotline (01806/121895; 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie im Stadion-Fanshop erhältlich.

Wie bereits zur vergangenen Saison wird es wieder ein begrenztes Dauerkarten-Kontingent an Sitzplätzen auf der Osttribüne und der Westtribüne geben.

Für diese Plätze gibt es bei Eintracht Braunschweig noch Dauerkarten:

  • Stehplatz: Blöcke 5 bis 9
  • Sitzplatz Nordkurve: Blöcke 15 und 16
  • Sitzplatz Osttribüne: Blöcke 11 bis 13 und Block 14
  • Sitzplatz Westtribüne: Block 1 links

Wichtige Infos für den Kauf von Saisontickets:

  • Jeder Fan kann maximal zwei Dauerkarten kaufen.
  • Der freie Dauerkartenverkauf läuft bis Montag, 8. Juli. Der Verkauf einzelner Kategorien endet ggf. früher, sofern die verfügbaren Kontingente erschöpft sind.
  • Vereinsmitglieder und offiziell-registrierte Fanclubmitglieder haben die Möglichkeit, eine Dauerkarte mit Mitglieds-/Fanclub-Rabatt zu erwerben, sofern sie nicht bereits Inhaber einer rabattierten Dauerkarte sind. Der Rabatt für Fanclubmitglieder gilt ausschließlich für eine Stehplatzdauerkarte in der Südkurve. Hierfür muss bei der Onlinebuchung der mit der Mitgliedschaft verknüpfte Zugang genutzt werden, da der jeweilige Rabatt sonst nicht ausgewählt werden kann. Der Rabatt kann zudem nur persönlich genutzt werden.
  • Familienkarten für Kinder und deren volljährige Aufsichtsperson gibt es ausschließlich an der Ticket-Hotline und im Stadion-Fanshop.
  • Für Rollstuhlfahrer wird es aufgrund der hohen Auslastung beider Rolli-Rampen keine neuen Dauerkartenplätze geben.